Montag, 21.10.2019 Festival-Eröffnung

Festivalbeginn um 18:30 Uhr im Kinofoyer

Festivaleröffnung durch Bürgermeister Klaus Habermann, Landrat Dr. Klaus Metzger und den Präsidenten 2019/20 des Rotary Clubs Schrobenhausen-Aichach Gerhard Lehrberger

Gastbesuch der

Original-Zeitzeugin Petra Wetzel

Filmbeginn um 19:30 Uhr

Ballon

Ballon

Für die Freiheit riskierten sie alles

Regie: Michael Bully Herbig

Mit Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross u.m.

Wiederaufführung ab 04.11.2019

Genre: Thriller/Drama D 2018 / 126 Min. / FSK ab 12 J.

Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in der DDR und wollen weg.

Filminhalt

Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in der DDR und wollen weg. Ein erster Versuch im Jahr 1978, mit einem selbstgebauten Heißluftballon zu flüchten, endet für die Familie Strelzyk kurz vor der innerdeutschen Grenze mit einem Absturz im Wald. Sie können unerkannt nachhause zurückkehren, aber es beginnt eine dramatische Hetzjagd durch die Beamten der Geheimpolizei. Die Schlinge der Ermittlungen zieht sich immer weiter zu und es beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit.

Im Spätsommer 1979 ist es dann so weit: Gewissermaßen in letzter Sekunde vor dem Zugriff der Geheimpolizei der DDR starten Peter Strelzyk (Friedrich Mücke), seine Frau Doris (Karoline Schuch) und ihre beiden Kinder (Jonas Holdenrieder und Tilman Döbler) sowie das Ehepaar Günter Wetzel (David Kross) und Petra (Alicia von Rittberg) mit den zwei Söhnen (Ben Teichmann und Christian Näthe) in einem selbstgenähten Ballon einen zweiten Versuch. Es gelingt ihnen tatsächlich, aus der alten Heimat in Thüringen in den Westen und damit in eine neue Heimat zu fliehen. Sie landeten bei Naila in Oberfranken und der Ballon wurde zu einem Symbol für den Mut der Verzweiflung, mit dem DDR-Bürger versucht haben, dem ungeliebten Regime zu entkommen.

Der Ballon wird heute als Teil der Landesgeschichte Bayerns im neuen Museum des Hauses der Bayerischen Geschichte in Regensburg ausgestellt.

Quellen: ballonflucht.de, filmstarts.de

Bilder

Ballon

Ballon

Ballon

Ballon

Ballon

Ballon

Ballon

Ballon

Ballon

Ballon

Ballon

Quellenangaben Bilder: Filmstarts.de, studiocanal.de, Björn Friedrichs (Foto Petra Wetzel)

Mit Unterstützung von

Stadt Aichach

Cineplex

Unsere Medienpartner 2021

Aichacher Zeitung

PGM kreativ

Lesny Software-Entwicklung

Bayerischer Rundfunk

Holger Weiß Fotografie

Sponsoren 2021

Mercedes-Benz Praunsmändtl, Schrobenhausen - Aichach

Sparkasse Aichach-Schrobenhausen

Ingenieurbüro Mayr - Ihr Partner für Infrastrukturmaßnahmen

Käuferle GmbH & Co. KG

Nitzsche GmbH & Co. KG

BAUER AG

Hausmann Stahlbau

Fackelmann Kinderfonds Stiftung

Zenker Backformen

Clematis Restaurant, Aindling

HiPP GmbH & Co. Vertrieb KG

Julius Zorn GmbH

Ärztehaus Aichach

Schlagmann Poroton

BT Nyloplast

Pfeifer

Remondis

Landratsamt Aichach-Friedberg

Brauerei Kühbach

Landbäckerei IHLE

HAIMER

TOPJUS Rechtsanwälte

Sauermann

Kaffeekontor Bayern

Paulaner

Schuh Winkler

Ärztezentrum Aichach

Maler Fuchs

Stadler Finanz- und Assekuranzmakler

Bären-Apotheke

Heimatsport Aichach

Neukäufer Zeltverleih

Achter Zimmerei

Wittelsbacher Land e.V.

Hofmetzgerei Franz Ottlinger