Dienstag, 23.10.2018

Festivalbeginn um 18:30 Uhr im Kinofoyer

Unterhaltsames Rahmenprogramm mit Häppchen und Getränken, Tombola mit garantierten Preisen u.v.m.

Filmbeginn um 19:30 Uhr

Die Wüstenblume

Ein Film von Regisseurin Sherry Hormann

Mit Liya Kebede, Sally Hawkins, Timothy Spall

2009 / 121 Min. / Spielfim – Biografie – Drama

Austreten

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Waries Dirie, die sich ihren Weg aus Somalia zu einem der erfolgreichsten Models der Welt machte

Handlung

Geboren in der Wüste Afrikas, wächst Waris im ständigen Kampf ums tägliche Überleben auf. Als sie mit 14 Jahren zwangsverheiratet werden soll, flieht sie und wandert tagelang durch die Wüste, bis sie die Hauptstadt Mogadischu erreicht.

Durch die Familie ihrer Mutter kommt sie als Dienstmädchen in der somalischen Botschaft nach London, wo sie jahrelang das Haus nicht verlassen darf. Durch die Räumung aufgrund Kriegswirren flieht sie erneut und taucht in der Londoner Metropole unter, findet in der quirligen Verkäuferin und Lebenskünstlerin Marilyn eine Freundin und Vertraute, lernt Englisch und jobbt als Reinigungskraft in einem Fast-Food-Restaurant.

Dort entdeckt der Starfotograf Terence Donaldson sie und Waries wird zu einem der bestbezahlten Models der Welt, doch bei allem Erfolg belastet Waris das Geheimnis ihrer Kindheit. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere erzählt sie in einem Interview von der grausamen Tradition der weiblichen Genitalverstümmelung, deren Opfer sie selbst als kleines Mädchen wurde.

Quelle: Wikipedia, moviepilot.de

Hintergrund & Infos

Das Drama Wüstenblume (OT: Desert Flower) wurde von Sherry Horman inszeniert und basiert auf dem gleichnamigen Roman und Weltbestseller von Waris Dirie selbst, die sich ihren Weg vom Nomadenmädchen aus Somalia zu einem der erfolgreichsten Models der Welt machte. Im Gegensatz zum Roman erzählt der Film die Ereignisse um das Model nicht chronologisch, sondern beginnt mit der Flucht aus der somalischen Botschaft und erzählt in Rückblenden von ihrer Kindheit in Somalia. Im Film wird besonders der Akt der Frauenbeschneidung kritisiert, gegen den Waris Dirie bis heute als Menschenrechtsaktivistin bekämpft. Von 1997 bis 2003 war sie sogar UN-Sonderbotschafterin und ging gegen die ‘Female Genital Mutation’ (FGM) vor. Im Jahr 2002 gründete sie ihre eigene Organisation, die ‘Desert Flower Foundation’.

Die Verfilmung von Wüstenblume brachte Regisseurin und Drehbuchautorin Sherry Horman einen Zuschauerpreis für den besten europäischen Film beim Festival Internacional de Cine de Donostia-San Sebastián ein. Produzent Peter Herrmann wurde der Bayerische Filmpreis verliehen und 2010 wurde Wüstenblume für den Deutschen Filmpreis als bester Film nominiert. (LM)

Quelle: moviepilot.de

Bilder

Wüstenblume

Wüstenblume

Wüstenblume

Wüstenblume

Wüstenblume

Wüstenblume

Alle Bilder: Quelle moviepilot.de

Sponsoren

Stadt Aichach

Aichacher Zeitung

Mercedes-Benz Praunsmndtl, Schrobenhausen - Aichach

Sparkasse Aichach-Schrobenhausen

Ingenieurbro Mayr - Ihr Partner fr Infrastrukturmanahmen

Kuferle GmbH & Co. KG

Lesny Software-Entwicklung

Nitzsche GmbH & Co. KG

BAUER AG

Hausmann Stahlbau

Paulaner Franchise & Consulting

Fackelmann Kinderfonds Stiftung

Clematis Restaurant, Aindling

HiPP GmbH & Co. Vertrieb KG

Julius Zorn GmbH

m-eins Aichach

Urlaubsoase, Aichach

Cineplex

HAIMER

TOPJUS Rechtsanwlte

PGM kreativ

Franz Sauermann

Hans Sauermann

Franz Sauermann e.K.

Studio 3 Werbefotografie

Holger Wei Fotografie

Kaffeekontor Bayern

Schuh Winkler

Maler Fuchs

Brauerei Khbach

Zentrum fr Power Aging, Khbach

Stadler Finanz- und Assekuranzmakler

Bren-Apotheke